Montags: Jennifer
25Feb/110

Musikfreizeit beendet

Die Musikfreizeit in Maria Einsiedel vom 22.02. bis zum 24.02. war sehr ergiebig. Sowohl der Chor als auch die Einzeldarsteller sind sehr weit in den Proben fortgeschritten.

Die Schüler erkennen jetzt erstmals einen Umriss der Handlung. Ich für meinen Teil konnte miterleben, wie die Musik und das Schauspiel nun in live wirkt.

Ein großes Lob an alle Beteiligten, ich bin sehr begeistert von euch!

Was nun folgt:

1. Der Chor wird  noch fünf Stücke proben:

  • Nightmares
  • Jennifers Song (neue Version!)
  • Vater und Mutter (neu)
  • Das Finale
  • Zugabe (neue Version!)

2. Die Darsteller können nun mit den Proben für den zweiten Akt beginnen und die Szenen des ersten Akts vertiefen.

3. Vor den Sommerferien werden wir ein Probenwochenende bzw. eine Probewoche in der Schule veranstalten. Dort werde ich erstmals Film- und Fotoaufnahmen erstellen lassen, die dann hier auf der Homepage gezeigt werden.

4. Um den Eltern und Interessierten einen Vorgeschmack über unsere Arbeit zu geben, werden ein paar Stücke eventuell in einem Konzert präsentiert werden.

5. Nach den Sommerferien findet voraussichtlich eine zusätzliche Musikfreizeit für den Kammerchor und die Schauspieler statt, so dass wir effektiv am Feinschliff arbeiten können.

6. Vor den Herbstferien finden schließlich die finalen Proben statt. Der Aufführungstermin liegt wahrscheinlich in der letzten Hälfte des Septembers.

veröffentlicht unter: Über das Musical Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar schreiben


Noch keine Trackbacks.